Weiso ein Sommerurlaub in Podgora?

Jede Küste hat ein eigenes Herz und im Herzen der kroatischen Küste, im Herzen Dalmatiens, liegt die Perle der Makarska Riviera: die Ortschaft Podgora. Das einst pittoreske Fischerdorf ist heute ein beliebtes Urlaubsziel. Viele kennen Podgora bereits von früher und viele werden erst ihre unentdeckten Naturschätze kennenlernen, ihre kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten sowie ein Angebot, das mit jedem Jahr verbessert wird, damit ihre Besucher einen möglichst perfekten Urlaub erleben.


Podgora ist ein ganz besonderer Ort an der Adriaküste, den Sie mindestens einmal im Leben sehen und erleben müssen. Hier finden Sie unglaubliche Kontraste zueinander vor, wie das Meer und das Gebirge. Sie sorgen für Begeisterung und wecken dieses besondere Gefühl der Aufregung, das den gesamten Aufenthalt in dieser magischen Ecke von Dalmatien durchwebt.


Podgora ist ein perfektes Reiseziel für Menschen, die begeistert davon sind, wenn Tradition auf Moderne stößt; für Menschen, die das ideale Gleichgewicht zwischen den Naturschönheiten und einem modern ausgelegten Tourismusangebot suchen. Es gibt diverse Möglichkeiten, in Podgora die eigene Genussoase zu finden.

Meer, Strände, Gebirge

hotel am meer in makarska riviera

Die beste Art das gesamte Angebot Podgoras zu erleben ist es, sich ihren von Mutter Natur geschenkten verführerischen Reizen hinzugeben. Das ökologisch saubere Meer, gepflegte Strände, mediterrane Vegetation und Luft sind wahre Touristenköder für all jene, die ihren Urlaub zur Gänze ausleben möchten. Sonnentanken an den Kiesel-, Felsen- und Steinstränden von Podgora garantiert einen maximalen Genuss für Körper und Geist.

Podgoras Strände erstrecken sich entlang der ganzen Ortschaft und können je nach persönlicher Vorliebe gewählt werden: gepflegte Strände vor den Hotels – ideal für Familien und mit sämtlichen Begleitinhalten wie Duschen, Umkleidekabinen und Speiselokalen bis hin zu Wasserattraktionen. Des Weiteren kleine Strände im Schatten der Palmen - und Kieferbäume, sonnige Strände für Menschen, die sich eine maximale Sonnenbräune zum Ziel gesetzt haben und natürlich eine Vielzahl an versteckten Naturstränden und Buchten, die vor allem bei den Pärchen oder Menschen auf der Suche nach ihrem eigenen, privaten Stück vom Himmel beliebt sind.

Den besonderen Reiz verleiht einem Sommerurlaub in Podgora neben dem sauberen Meer und den Stränden auch das mächtige Biokovo-Gebirg, das sich aus dem Meer erhebt und über das gesamte Gebiet wacht, was uns ein Gefühl immenser Stärke und Unendlichkeit verleiht. Das Gebirge wirkt aufgrund der vielfältigen und interessanten Bewegungsmöglichkeiten belebend auf unseren Körper und Geist. Wanderrouten, Fotosafari, Gleitschirmfliegen, Drachenfliegen, Erkundung des botanischen Gartens auf dem Biokovo-Gebirge sind nur einige Empfehlungen, um sich mit dem prachtvollen Gebirge anzufreunden.

Klima

Das Klima in Podgora sowie auf der gesamten Makarska Riviera eignet sich perfekt für den Sommerurlaub, da es sich um ein mildes, mediterranes Klima mit vielen Sonnenstunden handelt. Podgora heißt ihre Besucher auch außerhalb der Hochsaison willkommen, da die Saison in Pogdora bereits im April anfängt und bis Ende Oktober andauert.

Das Biokovo-Gebirge schützt Podgora vor dem strengen Kontinentalklima und hält warme Winde und Küstentemperaturen zurück. Aus diesem Grund ist der Winter in Podgora mild und der Sommer lang und warm, angenehm abgekühlt durch den Maestral-Wind, während die Temperaturen außerhalb der Sommersaison oft 20 Grad erreichen.

Das Klima von Mitteldalmatien begünstigt außerdem den Gesundheitstourismus.

Verkehrsverbindungen

Podgora liegt an der Adria-Magistrale (Jadranska magistrala), was einen unkomplizierten Besuch mit dem Bus oder Auto ermöglicht. Die nächstgelegenen Flughäfen befinden sich in Split (Entfernung: 87 km) und Dubrovnik (Entfernung: 145 km), was Podgora zu einem besonders gut erreichbaren und begehrenswerten Reiseziel der Makarska Riviera macht und einfache Verkehrsverbindungen zwischen lokalen Ortschaften, aber auch weiter entfernten Regionen ermöglicht. Neben dem Straßen- und Luftverkehr besteht auch eine Meeresverbindung durch den Fährhafen Split, der als Verkehrsverbindung zu Italien (Ancona) und weiteren Häfen entlang der kroatischen Küste und Inseln dient.

Kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten

Kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten in podgora

Die Identität eines jeden Ortes beruht auf seiner Geschichte und den Menschen, die diese Geschichte geschrieben haben. Seit der Antike wurde dieses Gebiet durch die Verbindung der Menschen zu dem Meer, durch das Fischen und Seewesen geprägt. Die gute geographische Lage Mitteldalmatiens war seit jeher auch für andere Völker attraktiv, sodass diese es auch erobern und sich seiner Naturschätze bedienen wollten. Die mächtige Republik Ragusa mit ihrer Hauptstadt Venedig sowie die türkischen Eroberer gehören zu den größten Usurpatoren in dem Gebiet von Mitteldalmatien und Podgora. Die Ortschaft konnte sich jedoch den Kriegsturbulenzen der Vergangenheit widersetzen.

Das bedeutendste Gebäude aus dieser Zeit ist der große Turm auf dem Hügel Roščići.

Die Ortschaft wird im 16. Jh. zum ersten Mal erwähnt, und zu den interessantesten historischen Artefakten der vergangenen Zeiten zählen die Theklakirche (Crkva sv. Tekle) mit ihrem alten, mittelalterlichen Friedhof sowie die Allerheiligenkirche (Crkva Svih Svetih), errichtet im Jahr 1764, in der seit über 200 Jahren ein religiöses Fest zu Ehren des St.Vinzenz, dem Schutzpatron von Podgora, veranstaltet wird. Dieses Ereignis lockt nicht nur Gläubige und Pilger an, sondern auch neugierige Touristen, die einen autochthonen Festtag der Einwohner miterleben möchten.

Ein interessantes Ziel für die am sakralen Erbe interessierten Besucher ist auf jeden Fall auch die Kapelle Heiliges Herz Jesu (kapela Svetog srca Isusovog). Das 1804 von der adeligen Familie Mrkušić als Familienkapelle errichtete Bauwerk ist heute ein wertvolles historisches und architektonisches Erbe.

Das Symbol von Podgora ist jedoch das Denkmal Möwenflügel (Galebova krila) (1962) mit einer Höhe von über 20 m, ein Werk des Bildhauers Rajko Radović. Das gewaltige Denkmal erhebt sich über die Ortschaft und symbolisiert den Sieg über den Faschismus an der Adria. Heute ist dieses Denkmal auch wegen seiner Aussichtsplattform und dem traumhaften Ausblick auf das imposante blaue Meer beliebt.

Das Leben auf dem und am Fuß des Biokovo-Gebirges

Die Einwohner von Podgora haben bis zur Mitte des letzten Jahrhunderts näher am Biokovo-Gebirge und weiter weg von dem Meer gewohnt. Der Grund dafür war der fruchtbare Boden. Nach dem großen Erdbeben im Jahr 1962 kam es zu einer großen Wende und die Einwohner zogen näher ans Meer. Weinbau, Fischerei, Olivenbau und Ackerbau werden teilweise durch den Tourismus ersetzt, was ihn zur Hauptwirtschaftstätigkeit macht.

Die Überreste der alten, verlassenen Dörfer, die heutzutage immer noch an den Hängen von Biokovo anzutreffen sind, erinnern an die nicht so alten Zeiten und an eine einfachere Lebensart. Viele alte Häuser werden heute restauriert und locken Touristen an, die sich nach der urtümlichen Schönheit der Natur und altertümlichen Lebensweise sehnen. Der ökologische Dorftourismus gewinnt allmählich an Beliebtheit, wahrscheinlich als Antwort auf das verlorengegangene Gleichgewicht im städtischen Umfeld. 

Der Naturpark Biokovo gehört zu den Sonderempfehlung für alle Besucher, die sich nach Ruhe, beschaulichen Spaziergängen und nach dem Erkunden der lokalen Flora mit endemischen Pflanzenarten sehnen.

Erholungsort für die Seele und den Körper

yoga strande

All jenen, die vor dem Stress und der Hektik urbaner Umgebungen flüchten möchten, bietet Podgora einen wahren Zufluchtsort für die Seele und den Körper: kristallklares Wasser, wunderschöne Strände, versteckte Buchten, üppige mediterrane Vegetation, ökologisch sauberes Umfeld, Düfte und vilefältige Geschmacksrichtungen der traditionellen dalmatinischen Küche, lange Strandspaziergänge und das unantastbare Gefühl von absoluter Zufriedenheit, das nur ein Leben im Einklang mit der Natur vermitteln kann.

Aktiver Urlaub

Aktiver Urlaub in makarska riviera

Für all jene, die einen abenteuerlichen Urlaub voller Action erleben möchten, hat Podgora eine Vielzahl von Aktivitäten (tags- und nachtsüber) vorbereitet, die Sie die Schmetterlinge im Bauch spüren lassen und Sie dazu bringen, sich in das Leben zu verlieben und erneut zu spüren, wie es sich anfühlt, wenn das Leben voll ausgekostet wird!

Wasserskilaufen, Jetski und Bananabootsfahrten sind nur einige der Wasserattraktionen, die einen Adrenalinkick versprechen und den Strandaufenthalt aufpeppen. Das Angebot begrenzt sich jedoch nicht nur auf das Wasser: Podgora bietet u.a. auch Parasailing, d.h. Fallschirmfliegen über dem Meer, sicher gesteuert von einem Motorboot. Dies ist eine der Lieblingsattraktionen unter Touristen.

Den Besuchern, die sich noch höher trauen, empfehlen wir die Seilrutsche – eine 1000 m lange Stahlseil-Strecke über das atemberaubende Panorama von Tučep.

Für alle Wanderfreunde ist das Biokovo-Gebirge ein Muss. Dank seinen schroffen Abhängen und unzähligen engen Wanderpfaden, auf denen man ab und zu auf eine Bergziege stößt, bietet es eine unvergessliche Bergsteiger-Erfahrung inklusive spektakulärem Meeresblick und der Möglichkeit zur Erkundung der autochthonen Pflanzenwelt. Der Gipfel „Sveti Jure“ ist der zweithöchste Gipfel in Kroatien (1762 m) und somit eine besondere Herausforderung für alle Bergsteiger, die sich nach weiteren „Höheneroberungen“ sehnen.

Das Nachtleben in Podgora bietet jede Menge Spaß. Zahlreiche Bars, Restaurants, Tavernen und Kaffeehäuser bieten, neben dem ausgezeichneten gastronomischen Angebot an Speisen und Getränken, auch Abende mit Live-Musik. Für junge Menschen und alle, die sich jung fühlen, werden berühmte Beach-Partys, Cocktailpartys und Themenabende veranstaltet, abgerundet durch Gastauftritte von berühmten Sängern und DJs, bei denen selbst die notorischsten Nicht-Tänzer ihre Hüften schwingen lassen.

Die Kulturabende von Podgora lassen die Liebhaber von Theater, klassischer Musik und Folklore (berühmte Fischernächte) auf ihre Kosten kommen und hinterlassen einen bleibenden Eindruck auf den raffinierten Geschmack der etwas anspruchsvolleren Besucher.

Familienurlaub

Familienurlaub in Makarska riviera

Podgora ist das perfekte Reiseziel für einen Familienurlaub. Dies wird durch das verschiedenartige Angebot an Hotels, Campingplätzen und Appartements bestätigt, das sowohl für Erwachsene als auch Kinder geeignet ist. Dieses Angebot umfasst gemütliche, modern eingerichtete Familienzimmer mit sämtlichen Bequemlichkeiten für eine mehrköpfige Familie, ein vielfältiges Hotel- und Restaurantangebot, das neben den bekannten traditionellen Gerichten auch das unter Kindern hochgeschätzte, modern zubereitete Essen beinhaltet. Des Weiteren umfasst dieses Angebot verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten am Strand, die Animatoren, die von ihnen organisierten und geleiteten Spiele und Wettbewerbe sowie das Kinderbecken im Hotel Medora Auri umfassen, aber auch Ausflüge mit einem attraktiven Halb-Unterwasserboot, die für ein besonderes Erlebnis der Meereswelt sorgen. Kurzgefasst: Ihre Kinder werden es lieben und Sie werden mit Ihnen einen unbekümmerten und perfekt abgestimmten Sommerurlaub genießen.

Besonders empfehlenswert für einen Tagesausflug sind die beiden Inseln Hvar und Brač sowie deren viele, interessante Kulturlokalitäten und das reichhaltige kulinarische Angebot.

Ein romantischer Urlaub zu zweit

romantischer Urlaub zu zweit

Podgora öffnet ihr von purpurnen Sonnenuntergängen gemaltes Herz für alle verliebten Seelen, die sich nach einem romantischen Sommer- oder Wochenendurlaub mit ihren Partnern sehnen. In den heißen Sommerabenden können Sie das melodische Geräusch des Meeres genießen, das langsam ans Ufer plantscht, sanfte Brisen und das Rauschen der Palmblätter, das unglaubliche Funkeln des Sternenhimmels, das Sie in den Städten nie beobachten werden, die entspannenden mediterranen Melodien von den umliegenden Terrassen sowie die besten dalmatinischen Weine mit jahrhundertelanger Tradition.

Gönnen Sie sich eine belebende Paarmassage, die Sie zusätzlich stimulieren wird. Danach werden Sie sich stark wie ein Löwe und attraktiv wie eine Göttin fühlen.

Wieso ein Sommerurlaub in Podgora?

Auf die Frage „Warum gerade ein Sommerurlaub in Podgora?“ gibt es Tausende von Antworten, die mit „Podgora, weil!“ anfangen.

Dies ist nur ein kleiner Auszug. Wir sind uns sicher, dass Sie bei Ihrem Besuch noch viele andere finden werden!

Podgora, weil es die traumhafte Natur dieser Region, das allumfassende Konzept ihres Tourismusangebots und die traditionellen Werte mit den zeitgemäßen Bedürfnissen eines modernen Touristen vereint.

Podgora, weil Sie hier die Harmonie eines klassischen Strandurlaubs, reich an Bade- und Sonnenfreuden sowie an neuen, spannenden Erlebnissen, vielfältigen Geschmacksrichtungen und  Meeresdüften sowie das Biokovo-Gebirge erleben werden.

Podgora, weil Sie von den Einheimischen und deren traditioneller Gastfreundschaft begeistert werden, aber auch von ihren Bemühungen, auf die spezifischen Bedürfnisse eines jeden einzelnen Touristen einzugehen.

Podgora, weil diese Ortschaft Sie, genauso wie viele andere Besucher vor Ihnen, mit ihrem Charme für immer erobern wird. Bevor Sie sich umsehen, werden Sie von einem Fremden zu einem in Podgora verliebten Freund, der jeden Sommer zurückkommt.

Und deswegen – erkunden Sie schon in dieser Touristensaison die unentdeckte Perle Mitteldalmatiens und der kroatischen Adria und finden Ihr eigenes Stück vom Himmel, zu dem Sie immer wieder gerne zurückkehren!



Rekonstruktion des vorhandenen Hotels und Anbau zusätzlicher Inhalte